Bodenproben in bis zu 90 cm Tiefe sind je nach Bodenart möglicherweise schwierig zu entnehmen. Ein Instrument, das Sie herunterladen können, ist entwickelt worden, um die Ergebnisse Ihrer Parzellen mit den Referenzwerten zu vergleichen..

Dieses Instrument ist anwendbar  unabhängig von der Tiefe, in der die Proben entnommen werden: 0-30, 0-60 oder 0-90 cm. Es vergleicht Ihre Ergebnisse mit den Bezugswerten der 10 letzten Jahre.

Dieses Instrument vergleicht Ihre Ergebnisse mit den Referenzwerten der 10 letzten Jahre.

PAS-Referenzwert

Dieses Modul garantiert die Konformität Ihres Betriebs keinesfalls, doch bei der Gefahr von Nicht-Konformität ermöglicht es zu prüfen, ob es angemessen ist eine Gegenanalyse durchzuführen.

Um das Instrument "Bezugs-PAS" zu nutzen" ist die Excel-Datei auf Ihren PC herunterzuladen. Anschließend sind die Angaben mit Ihren eigenen Werten auszufüllen. 
Achtung, dieses Modul garantiert den Zustand der Konformität Ihres Betriebs keineswegs, bietet aber für den Fall, wo Sie Gefahr laufen nicht konform zu sein, die Möglichkeit zu prüfen, ob es angemessen ist eine Gegenanalyse durchzuführen.

PAS-Vergleichskurven  

Nutzen Sie die Vergleichsgrafiken für Rüben- und Getreidekulturen, auf die Frühkulturen, Winterkulturen und Zichorien, Mais, Kartoffeln, Raps, Gemüse und Grünland folgen.

Die Grafiken spiegeln  für jede Kategorie die niedrigsten und höchsten Kurven der 11 letzten Jahre wider. 
Wenn Sie Ihre Ergebnisse erhalten, können Sie diese mit den PAS-Vergleichskurven der Vorjahre vergleichen, selbst wenn es nicht möglich ist, die Vergleichskurven des Jahres einzusehen. 

Kategorie 1: Rüben

Kategorie 2: Getreide gefolgt von einer Frühjahrskultur

 

Kategorie 3 : Getreide gefolgt von einer Winterkultur und Zichorie

 

Kategorie 4: Mais

 

Kategorie 5: Kartoffeln

 

Kategorie 6: Raps

 

Kategorie 7: Gemüse

 

Kategorie 8: Grünflächen

Anmelden und Sie erhalten den Newsletter!